Wir freuen uns, dass Sie sich zu unserem Friedensgebet informieren möchten.

Die Reihe der monatlichen Friedensgebete in den Chemnitzer katholischen Kirchen unserer Pfarrei wurde mit dem letzten Friedensgebet in dieser Form am Mittwoch, dem 18. Dezember 2019, in der Kirche St. Franziskus beendet.

Parallel zu unseren bisherigen Friedengebeten fanden auch in der Kirche St. Petri bereits vom evangelisch lutherischen Kirchenbezirk Chemnitz veranstaltete Friedensgebete statt.

In Absprache zwischen den Organisatoren beider bisher parallel durchgeführten Friedensgebete wurde beschlossen, dies künftig als ökumenisches Friedensgebet der katholischen und evangelischen Kirche von Chemnitz fortzusetzen.

Nähere Informationen werden demnächst auf dieser Webseite bekannt gegeben. Benutzen Sie bitte vorläufig den Link zur Webseite der St.-Petri-Schloss Kirchgemeinde. Dort finden Sie eine Liste mit den Terminen der nächsten Friedensgebete sowie für ortsunkundige Teilnehmer eine Lageskizze zum Standort der Kirche St. Petri.

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrei Hl. Mutter Teresa Chemnitz